Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

VS-Villingen (ots) - Beim Rangieren ist ein 77-jähriger VW-Lenker am Montag, gegen 20.45 Uhr, auf der Großherzog-Karl-Straße gegen einen Audi gestoßen. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern, fuhr der Senior einfach weiter. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall und verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Villingen konnten den Unfallverursacher schnell ausfindig machen. Bei der Überprüfung wurde beim 77-Jährigen deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Der Rentner muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: