FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Emfpingen: Kind von Pkw erfasst und schwer verletzt

Landkreis Freudenstadt (ots) - Heute Nachmittag, gegen 14.25 Uhr, wurde in der Haigerlocher Straße ein 8-jähriges Kind von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde es mittlerweile in eine Klinik geflogen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei lief das Kind von rechts in das Fahrzeug. Es war in Begleitung weiterer Kinder. Während die anderen offenbar am Straßenrand anhielten, lief das Achtjährige weiter und wurde vom Citroen eines 83-Jährigen erfasst, der in Richtung Empfingen fuhr. Die Unfallstelle ist momentan noch gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Die Unfallaufnahme der Verkehrspolizeidirektion Zimmern ob Rottweil wurde mit der Bearbeitung des Unfalls betraut.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: