Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Freudenstadt-Christophstal: Unfall zwischen Lkw und Pkw - mehrere Verletzte

Landkreis Freudenstadt (ots) - Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Mittag, gegen 13.10 Uhr, in der Murgtalstraße (Bundesstraße 462). Ein 18-jähriger Mercedes-A-Klasse-Fahrer fuhr von Christophstal in Richtung Freudenstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der junge Mann zunächst rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken übersteuerte der 18-Jährige, kam mit seinem Fahrzeug nach links und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes total beschädigt, am Lkw die komplette Bremsanlage herausgerissen. Beide Unfallfahrzeuge blockierten die Fahrbahn. Bis zur Bergung der Fahrzeuge blieb die Straße beidseitig gesperrt. Es kam trotz örtlicher Umleitung zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der 18-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin mussten mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Lkw-Fahrer stand unter Schock und wurde vorsorglich ebenfalls krankenhausärztlich betreut. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 50.000 Euro. Die Unfallbearbeitung übernahm die Unfallaufnahme der Verkehrspolizeidirektion in Zimmern ob Rottweil.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: