Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

26.07.2016 – 09:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Einbrecher stehlen Schmuck aus Wohnhaus

Rietheim-Weilheim (ots)

In ein neben der Bundesstraße 14 in Weilheim stehendes Wohnhaus haben unbekannte Täter über das Wochenende eingebrochen und Schmuck gestohlen. Die Einbrecher schoben zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 10 Uhr, an dem Gebäude in der Blumenstraße einen herunter gelassenen Rollladen nach oben und hebelten das dahinter gelegene Fenster auf. Danach suchten sie im gesamten Gebäude nach Bargeld und Wertgegenständen. Beim Durchwühlen der Schränke stießen sie auf verschiedene Schmuckstücke, von denen sie zumindest einen Teil mitgehen ließen. Was genau gestohlen wurde, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Deshalb ist auch noch keine Aussage zum Wert des Diebesguts möglich. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung