Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

25.07.2016 – 14:15

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unfall beim Überholen - Unfallverursacher flüchtet

Villingen-Schwenningen / Bundestautobahn 81 (ots)

Rund 3.500 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Lenker eines blauen BMW am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Unbekannte fuhr auf der Bundesautobahn 81 in Richtung Singen und überholte zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Villingen-Schwenningen einen vorausfahrenden Hoda Accord eines 34-Jährigen. Beim Wiedereinscheren kam es zu einem Zusammenprall der beiden Pkw. Ohne anzuhalten fuhr der Unfallverursacher weiter. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwenningen (Tel.: 07720 8500-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung