Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gartenhaus aufgebrochen - Hasen gestohlen

VS-Schwenningen (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Sonntag, im Zeitraum zwischen 7 Uhr, bis 15 Uhr, ein Gartenhaus auf dem Gelände der Helene-Mauthe-Kindertagesstätte aufgebrochen und zwei Hasen gestohlen. Die Eindringlinge überstiegen die Umzäunung des Kindergartengeländes und schlugen die Scheibe des Gartenhauses ein. Die Unbekannten stiegen anschließend durch das eingeschlagene Fenster ein und stahlen zwei Hasen, welche im Gartenhaus in Hasenställen gehalten werden. Von einem Zeugen konnte ein Hase im näheren Umfeld der Tagesstätte wieder gefunden werden. Vom zweiten Tier fehlt bislang jede Spur. Im fraglichen Zeitraum wurden zwei Jugendliche beobachtet, die mit einem Hasen in Richtung Stadtmitte unterwegs waren. Hinweise zu den Personen oder zum Verbleib des zweiten Hasen, nimmt das Polizeirevier Schwenningen (Tel.: 07720 8500-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: