Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Beifahrer eines schwarzen BMW schießt mit Schreckschusspistole aus fahrendem Auto

Spaichingen (ots) - Im Bereich eines Eiscafés in der Spaichinger Hauptstraße hat ein derzeit noch unbekannter Beifahrer eines vorbeifahrenden schwarzen 5er BMW´s am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, mit einer Schreckschusspistole aus der geöffneten Seitenscheibe des Wagens mehrfach in die Luft geschossen. Anschließend fuhren die Insassen des BMW´s in Richtung Aldingen davon. Die von Gästen des Eiscafés alarmierte Polizei konnte im Bereich der Eisdiele dann auch Platzpatronen-Hülsen einer Schreckschusspistole auffinden. Mit dem von Zeugen angegebenen Kennzeichen des BMW´s konnte die Polizei Ermittlungen gegen den derzeit noch unbekannten, etwa 20 - 25 Jahre alten Beifahrer wegen einem Verstoß gegen das Waffengesetz einleiten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: