Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Bei Verlassen eines Parkplatzes anderes Auto übersehen, 6000 Euro Schaden

Rottweil (ots) - Beim Verlassen eines Parkplatzes entlang der Ruhe-Christi-Straße ein anderes Auto übersehen und so einen Unfall verursacht hat ein Fahrer eines Renault Megane am Freitagabend, kurz vor 20 Uhr. Der 35-jährige Renault-Fahrer wollte vom Parkplatz auf die Ruhe-Christi-Straße fahren, just in dem Moment, als sich ein Toyota Yaris aus Richtung Eisenbahnstraße von hinten näherte. Bei einem folgenden Zusammenprall der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: