Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Hoferzeugnisse aus Verkaufsstelle entwendet - Polizei sucht Zeugen

Rottweil-Hausen (ots) - Landwirtschaftliche Hoferzeugnisse wie Dosenwurst und Eier im Sachwert von 140 Euro hat ein bislang unbekannter Dieb aus einem "Holzhäuschen" bei einem Anwesen im Bereich der Horgener Straße und dem Pfarrer-Uhl-Weg, das als Verkaufsstelle benutzt wird, entwendet. Der Dieb hatte die nicht verschlossene Verkaufsstelle im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, und Freitagmorgen, 7.30 Uhr, betreten und die für jedermann zugänglichen Waren ohne Bezahlung an sich genommen. Möglicherweise wurde der Langfinger bei der Tatausführung durch Passanten oder anderen Verkehrsteilnehmern auf der Ortsdurchfahrt von Hausen (Landesstraße 423) wahrgenommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Polizeirevier Rottweil (0741 477-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: