Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unbekannter wirft Flasche auf Auto und trifft 5-Jährigen

Tuttlingen (ots) - Ein 5-jähriger Junge ist in der Nacht von Montag auf Dienstag als Beifahrer in einem Auto in der Salzstraße von einer geworfenen Flasche am Kopf getroffen und verletzt worden. Gegen 00.20 Uhr flog im Vorbeifahren von oben plötzlich eine Bierflasche durch das ausgestellte Glasdach ins Innere des Opels. Sie traf den 5-jährigen Jungen auf dem Beifahrersitz am Kopf und verletzte ihn. Er hatte danach Kopfschmerzen und eine dicke Beule. Der Flaschenwerfer ist bisher noch unbekannt. Das Polizeirevier Tuttlingen ermittelt wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: