Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Motorrad prallt in abbiegendes Fahrzeug - Motorradfahrer wird leicht verletzt

Vöhrenbach (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem in eine Hofeinfahrt abbiegenden Fahrzeug ist am Montagnachmittag, gegen 17 Uhr, auf der Hauptstraße ein 70-jähriger Motorradfahrer am rechten Bein leicht verletzt worden. Ein 50-Jähriger fuhr mit einem Dacia auf der Hauptstraße und beabsichtigte nach links in eine Hofeinfahrt abzubiegen. Der Dacia-Fahrer musste anhalten und einige Augenblicke verkehrsbedingt warten, um eine auf dem Gehweg laufende Fußgängerin passieren zu lassen. Danach war der 50-Jährige mit seinem Dacia angefahren und nach links in Richtung Hof abgebogen. Beim Abbiegen war es zur Kollision mit dem Motorrad des 70-Jährigen gekommen, der zeitgleich den Dacia mit seiner BMW links überholte. Der Sachschaden beträgt circa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: