Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Grillhütte im Kuhloch brennt

Bisingen (ots) - Am späten Sonntagabend, um 21.40 Uhr, hat eine Spaziergängerin die Grillhütte im Kuhloch brennen sehen und schnellstens die Verständigung der Feuerwehr veranlasst. Die 47-Jährige erkannte beim Herannahen an die Hütte, dass die Rückwand in Flammen steht. Mangels Mobiltelefon machte sie sich schnurstracks auf den Weg in Richtung Zimmern. Am Bahnübergang Wessingen/Zimmern traf sie einen Mann mit Handy, der die Feuerwehr verständigte. Die Brandbekämpfer aus Bisingen und Zimmern löschten das Feuer und mussten die brennende Rückwand teilweise mit einer Motorsäge heraustrennen. Das Polizeirevier Hechingen übernahm die ersten Brandermittlungen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden kann bisher nur grob auf mehrere tausend Euro geschätzt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: