Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Omnibus an angefahren - 15.000 Euro Sachschaden

Zimmern ob Rottweil (ots) - Am Samstagabend ist ein 63-jähriger Autofahrer mit seinem Seat Altea in der Hauptstraße, Höhe Haltestelle Dorfplatz, heftig auf einen stehenden Omnibus aufgefahren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: