Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 14.07.2016

Landkreis Freudenstadt (ots) - (Freudenstadt) Unfall auf der Ludwig-Jahn-Straße - Polizei sucht Zeugen

Vorfahrtsverletzung dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalles am Dienstag, gegen 15.20 Uhr, auf der Ludwig-Jahn-Straße gewesen sein. Ein 22-jähriger Seat-Lenker befuhr die Weimarstraße und kollidierte an der Kreuzung zur Ludwig-Jahn-Straße mit einem Opel Astra eines 77-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenpralls schleuderten die beiden Fahrzeuge gegen einen Renault Twingo, der aus Richtung Hindenburgstraße kam. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Der 77-Jährige erlitt beim Zusammenstoß leichte Prellungen. Zur Klärung des Unfallherganges werden Zeugen gebeten, sich mit dem Polizeirevier Freudenstadt (Tel.: 07441 536-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: