Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unfall im Kreisverkehr bei der Heiliggeistkirche - Vorfahrt nicht beachtet

Balingen (ots) - Am Kreisverkehr nahe der Heiliggeistkirche sind am Montag, um 12.10 Uhr, ein Personenkraftwagen und ein Motorroller zusammengestoßen. Dabei wurde der Rollerfahrer verletzt und musste deswegen ins Krankenhaus. Eine 74-jährige Autofahrerin fuhr, aus der Wilhelmstraße kommend, in den Kreisverkehr. Beim Einfahren übersah sie einen im Kreisel querenden Motorroller und stieß mit ihm zusammen. Der 43-jährige Rollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er kam mit dem Rettungswagen zur Untersuchung ins Zollernalbklinikum. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: