Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Zollernalbkreis vom 03.07.2016

Zollernalbkreis (ots) - (Hechingen) Autofahrer genötigt, Polizei sucht Zeugen -- (Hechingen) Unfallverursacher flüchtet -- (Haigerloch-Owingen) Einbruch in Geräteschuppen, Traktor gestohlen -- (Haigerloch-Gruol) Fahrräder gestohlen

(Hechingen) Autofahrer genötigt - Polizei sucht Zeugen

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall am Freitag, gegen 20.15 Uhr, auf der "Neue Rottenburger Straße". Nach bisherigen Ermittlungen überholte ein Motorradfahrer nach dem Bahnübergang einen Mercedes eines 37-Jährigen. Nach dem Überholvorgang bremste der Zweiradfahrer mehrfach den Mercedes aus, so dass der Fahrer seinen Wagen mehrfach stark abbremsen musste. Am Europakreisel hielt der Biker an und schlug gegen den Außenspiegel des Mercedes. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hechingen (Tel.: 07471 9880-0) in Verbindung zu setzen.

(Hechingen) Unfallverursacher flüchtet

Vermutlich beim Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeugführer im Zeitraum zwischen Samstag, 18.30 Uhr, und Sonntag, 00.35 Uhr, einen in der Bismarckstraße -Höhe Gaststätte Dreifürstenstein- geparkten VW EOS beschädigt. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Hechingen (Tel.: 07471 9880-0) entgegen.

(Haigerloch-Owingen) Einbruch in Geräteschuppen - Traktor gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind im Zeitraum von Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 11.45 Uhr, in einen Geräteschuppen "An der Brunnenstube" eingedrungen. Die Eindringlinge überstiegen ein 3,50 Meter hohes Schiebetor und verschafften sich so Zutritt in den Schuppen. Die Täter entwendeten einen restaurierten Traktor Marke "Lanz D34". An der Zugmaschine ist das amtliche grüne Kennzeichen BL-EK 876 montiert. Der Traktor ist mit einem Frontlader ausgestattet und die Felgen sind auffallend gelb lackiert. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise zum Einbruch oder zum Verbleib des Traktors, nimmt das Polizeirevier Hechingen (Tel.: 07471 9880-0) entgegen.

(Haigerloch-Gruol) Fahrräder gestohlen

Etwa 50 Fahrräder haben unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 11.06.2016, und Samstag, 18.06.2016, in der Binsdorfer Straße gestohlen. Die Zweiräder waren mit einem Stahlseil miteinander verbunden, das Dieb kurzerhand durchtrennte. Der Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Hechingen (Tel.: 07471 9880-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: