Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 29.06.2016

Landkreis Rottweil (ots) - (Oberndorf am Neckar) Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Auffahrunfall -- (Zimmern ob Rottweil) Motorradfahrer prallt in abbiegenden VW-Transporter

(Oberndorf am Neckar) Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen und circa 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstagabend auf der Austraße. Ein 40-Jähriger fuhr gegen 18.40 Uhr mit einem Kastenwagen auf der Austraße von Altoberndorf kommend in Richtung Oberndorf und hatte zu spät wahrgenommen, dass eine Autofahrerin mit ihrem VW Golf zum Linksabbiegen angehalten hatte. Die 68-jährige Fahrerin des Golfs sowie ihre 12-jährige Beifahrerin zogen sich durch den heftigen Aufprall leichte Verletzungen zu. Der Kastenwagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

(Zimmern ob Rottweil) Motorradfahrer prallt in abbiegenden VW-Transporter

Am Dienstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, ist ein 51-jähriger Motorradfahrer in die Seite eines VW Transporters geprallt und gestürzt. Das Motorrad geriet unter den Transporter und wurde erheblich beschädigt. Der 51-Jährige hatte sich leicht Verletzungen zugezogen. Der 48-jährige Fahrer eines VW Transporter, an dem Anhänger angehängt war, war auf der Kreisstraße 5540 aus Richtung Zimmern kommend unterwegs und auf Höhe des Verkehrsübungsplatzes nach links abgebogen. Der Motorradfahrer hatte die Verkehrssituation zu spät wahrgenommen und bereits zum Überholen angesetzt, so dass es in der Folge zum Zusammenstoß mit dem abbiegenden Gespann gekommen war.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: