Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Southside-Festival: Wegen Unwetter wird vorsorglich evakuiert

Neuhausen ob Eck (ots) - Wegen Unwetters wird das Southside-Festival mit sofortiger Wirkung vorübergehend unterbrochen und die Besucher vorsorglich evakuiert. Wegen der aktuellen Wetterlage werden die Festivalbesucher dringend gebeten, das Festivalgelände zu verlassen und sichere Aufenthaltsorte zu suchen. In diesem Zusammenhang rät die Polizei:

   -	Suchen sie nach einem Auto, das noch Platz zum "unterschlüpfen" 
bietet -	An alle Autofahrer: rücken sie zusammen und helfen sie 
Schutz suchenden  Festivalbesuchern -	Zelte sind bei Unwettern als 
Unterstand völlig ungeeignet -	Wenn sie aus der Umgebung kommen: 
lassen sie sich notfalls abholen 

Folgen sie den Anweisungen des Personals und der Polizei. Sobald Entwarnung gegeben werden kann, wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: