Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

10.06.2016 – 14:28

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Balinger Einbrecher in Thüringen festgenommen

Balingen (ots)

In der Nacht zum Donnerstag haben drei Einbrecher bei einem Autohaus in der Lange Straße den Zaun aufgeschnitten und aus dem Areal vier Motorräder im Gesamtwert von 68.000 Euro gestohlen. In einem Kastenwagen transportierten die Diebe ihre Beute ab. Die Polizei kam den mutmaßlichen Tätern auf die Spur. In der Nähe von Ilmenau/Thüringen gelang es der Kriminalpolizei Gotha, die aus Weißrussland stammenden Männer vorläufig festzunehmen und die Motorräder sicherzustellen. Zwischenzeitlich sind die Zweiraddiebe nach Balingen überführt worden. Am Freitag wurden sie auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hechingen zur Prüfung der Haftfrage beim dortigen Amtsgericht vorgeführt. Die zuständige Haftrichterin erließ Haftbefehl gegen die dringend Tatverdächtigen. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kriminalkommissariat Balingen geführt.

Rückfragen bitte an:

Nicole Luther
Staatsanwaltschaft Hechingen
Telefon: 07471 944213
E-Mail: Nicole.Luther@stahechingen.justiz.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung