Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.04.2016 – 14:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 25.04.2016

Landkreis Freudenstadt (ots)

(Horb am Neckar) Beifahrertür mit Fußtritt beschädigt - Polizei sucht Zeugen; (Dornstetten) Farbschmierereien an Bushaltestelle - Polizei sucht Zeugen; (Dornstetten) Autofahrer steht unter Drogeneinfluss und besitzt keine Fahrerlaubnis - Polizeihund erschnüffelt Drogen; (Horb am Neckar) Beifahrertür mit Fußtritt beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagabend mit einem Fußtritt die Beifahrertür eines weißen VW Busses (T5) beschädigt. Der Besitzer des VW Busses fuhr gegen 19 Uhr auf der Landesstraße 355 von Talheim kommend in Richtung Horb und wurde kurz nach dem Ziegelhof durch zwei Fußgänger mittels Handzeichen aufgefordert langsam zu fahren. An der Kuppe konnte der Autofahrer dann eine Rangelei zwischen drei Männern beobachten und hielt vorsorglich an. Einer der Kontrahenten lief zum VW Bus und trat mit dem Fuß gegen die Beifahrertür des VW Busses. Anschließend lief die Gruppe in Richtung Ziegelhof davon. Offensichtlich wurde einer der Kontrahenten bei der Rangelei verletzt. Denn am VW Bus blieben mehrere Blutstropfen zurück. Der Tatverdächtige, der mit dem Fußtritt die Beifahrertür beschädigt hatte, war etwa 18 bis 25 Jahre alt. Auffällig war sein blonder Irokesenschnitt. Er trug eine Jeans-Hose, ein grünes Oberteil und schwarze Stiefel. Hinweise zu den sich streitenden Personen oder zum Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier Horb am Neckar (07451 96-0) entgegen.

(Dornstetten) Farbschmierereien an Bushaltestelle - Polizei sucht Zeugen

Mit grüner Farbe haben Farbschmierer die Rückseite der Bushaltestelle am Schulzentrum - Waldstraße - mit den Abkürzungen "ACAB", "DOPE" und "FLER H 31er" sowie mit einem Judenstern beschmiert. Die Farbschmierereien wurden am Freitagnachmittag festgestellt. Der Polizeiposten Dornstetten (07443 964266-0) hat Ermittlungen wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

(Dornstetten) Autofahrer steht unter Drogeneinfluss und besitzt keine Fahrerlaubnis - Polizeihund erschnüffelt Drogen

Beamte der Verkehrsüberwachungsgruppe Horb haben am Freitagabend am Aacher Berg einen nicht zugelassenen beziehungsweise nicht versicherten Alfa Romeo gestoppt. Bei dem 37-jährigen Fahrer - der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist - waren eindeutige, drogentypische Symptome festzustellen. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss steht. Der 37-Jährige musste im Krankenhaus in Freudenstadt eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Da nicht auszuschließen war, dass der Beschuldigte in seinem Fahrzeug Drogen versteckt hat, wurde die Polizeihundeführerstaffel aus Rottweil hinzugezogen. Tatsächlich erschnüffelte der Drogensuchhund im Innenraum des Alfas noch eine geringe Menge Amphetamin. Der Alfa Romeo wurde beschlagnahmt und abgeschleppt. Gegen den 37-jährigen Beschuldigten werden jetzt Anzeigen unter anderem wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an die Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen