Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

24.02.2016 – 13:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 24.02.2016

Landkreis Freudenstadt (ots)

(Horb am Neckar) Unfallflucht auf dem Nordring - Polizei sucht Zeugen

Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug ist am Montag, im Zeitraum zwischen 13.30 Uhr und 18 Uhr, auf dem Nordring - gegenüber dem Recyclingcontainer - an einem blauen VW Passat die linke Fahrzeugseite beschädigt worden. Offensichtlich hatte ein gelb lackiertes Fahrzeug beim Vorbeifahren das Heck des Passats touchiert. Ohne sich um eine Schadensregulierung gekümmert zu haben, fuhr der Unfallverursacher weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Horb (07451 96-0) entgegen.

(Freudenstadt) Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Bislang unbekannte Zeugen haben am Montagnachmittag, im Zeitraum zwischen 14.20 Uhr und 16.10 Uhr, auf dem Parkplatz eines Discounters in der Ringstraße beobachtet, wie eine Autofahrerin mit ihrem roten BMW beim Ausparken gegen einen grauen Citroen geprallt und anschließend davon gefahren ist. Am beschädigten Citroen hatten die Zeugen eine Notiz angebracht, allerdings ohne ihre Personalien oder eine Erreichbarkeit zu hinterlassen. Das Polizeirevier Freudenstadt (07441 536-0) bittet die betreffenden Augenzeugen sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen