Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

08.02.2016 – 14:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidium Tuttlingen vom 08.02.2016

Landkreis Freudenstadt (ots)

Freudenstadt: Zwei maskierte Männer überfallen Mc Donald`s Restaurant - Täter bedrohten Mitarbeiter mit Schusswaffen

Zwei maskierte Männer überfielen in der Nacht von Sonntag auf Montag das Schnell-Restaurant McDonald`s in der Stuttgarter Straße. Nach Schließung des Lokals wurden kurz nach 01.00 Uhr mehrere Mitarbeiter beim Verlassen des Gebäudes von zwei unbekannten Tätern mit Schusswaffen bedroht. Die beiden zwangen die Mitarbeiter ins Lokal zurück. Aus einem Büroraum entwendeten die Männer schließlich Bargeld in Höhe eines fünfstelligen Betrags. Anschließend flüchteten die zwei Täter über den Wareneingang in unbekannte Richtung. Beide werden als schmächtig und circa 170 cm groß beschrieben. Sie waren schwarz gekleidet, trugen Sturmhauben und Handschuhe. Lokalbesucher aber auch Kunden des "Drive-in" die verdächtige Personen oder Fahrzeuge am oder in der Nähe des Tatobjektes wahrgenommen haben, werden um Hinweise an das Kriminalkommissariat Freudenstadt, Tel. 07441/536-0 oder an die Kriminaldirektion in Rottweil, Tel. 0741/477-0, gebeten.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen