Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.01.2016 – 15:05

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unbekannter bricht bei der Post ein

Hechingen (ots)

Von Mittwoch, 8 Uhr, bis Donnerstag, 5 Uhr, ist ein unbekannter Täter in den Zustellstützpunkt der Deutschen Post in der Straße "Im Eierle" eingedrungen. Wie er in das Gebäude kam, ist noch nicht klar. In dem Stützpunkt hebelte der Unbekannte eine Bürotüre auf und suchte in dem Arbeitsraum nach Schlüsseln. Er wurde fündig, nahm einen Tresorschlüssel und konnte damit die äußere Tür von einem großen Safe öffnen. Der Täter hebelte danach erfolglos an den stabilen inneren Tresortüren und gab sein Vorhaben schließlich auf. Ob der Eindringling Pakete gestohlen hat, ist genau so wenig bekannt wie die Höhe des entstandenen Sachschadens.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen