Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

09.10.2015 – 14:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Reifenstecher unterwegs - die Polizei sucht Zeugen

Albstadt-Onstmettingen (ots)

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Freitag in der Markenbergstraße den hinteren linken Reifen eines Ford Kuga durchstochen. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte er auch den Radkasten darüber, so dass insgesamt ein Sachschaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro entstanden ist. Das Polizeirevier Albstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinwiese zu dem Vorfall geben können. Bitte dort melden (Tel. 07432 955 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen