Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 08.10.2015

Landkreis Tuttlingen (ots) - (Tuttlingen) Unbekannter Fahrzeuglenker beschädigt Auto auf dem Parkplatz der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule -- (Aldingen) Auto aufgebrochen -- (Aldingen-Aixheim) Auto aufgebrochen und Geldbeutel gestohlen -- (Immendingen) Bargeld und Sonnenbrille aus Auto gestohlen

(Tuttlingen) Unbekannter Fahrzeuglenker beschädigt Auto auf dem Parkplatz der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule

Etwa 2.000 Euro Sachschaden an einem geparkten Suzuki Swift angerichtet hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch im Zeitraum zwischen 07.30 Uhr und 15.30 Uhr. Der Suzuki stand auf dem Parkplatz der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule, als der Unbekannte gegen den geparkten Wagen fuhr. Ohne sich um den angerichteten Schaden an dem Pkw zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Die Polizei Tuttlingen (Tel.: 07461 941-0) ermittelt nun wegen der begangenen Unfallflucht und bittet um sachdienliche Hinweise.

(Aldingen) Auto aufgebrochen

Am Mittwochmittag, zwischen 12.45 und 14.30 Uhr, wurde im Wald Richtung Schura, Bereich Eselwiesen, das Fenster der Beifahrertüre eingeschlagen. Die Mittelkonsole des Fahrzeuges wurde durchwühlt, entwendet wurde jedoch nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 400 Euro.

(Aldingen-Aixheim) Auto aufgebrochen und Geldbeutel gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch, im Zeitraum von 12.45 Uhr und 13.15 Uhr, an einem Ford Focus die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und aus dem Innern einen Geldbeutel gestohlen. Der Pkw war zwischen Trossingen und Aixheim auf dem Parkplatz "Bodenholz" abgestellt. Es entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Hinweise zum unbekannte Täter nimmt der Polizeiposten Trossingen (Tel.: 07425 3386-0) entgegen.

(Immendingen) Bargeld und Sonnenbrille aus Auto gestohlen

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs hat ein bisher unbekannter Täter in der Hauptstraße einen Opel Vectra geöffnet und Münzgeld sowie eine Sonnenbrille aus dem Pkw gestohlen. Wie der Dieb das Auto geöffnet hat, konnte bisher nicht abschließend geklärt werden. Sachschaden am Opel entstand nicht. Der Polizeiposten Immendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich dort zu melden (Tel.: 07462 9464-0).

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: