Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 38-jähriger Mann getötet

Deißlingen, Landkreis Rottweil (ots) - Am frühen Dienstagmorgen ist auf einem Aussiedlerhof zwischen Deißlingen und Niedereschach ein 38- jähriger Mann tödlich verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei dem Täter um einen 61 Jahre alten Wohnsitzlosen. Dieser konnte kurz nach der Tat in einem Waldgebiet von der Polizei festgenommen werden. Die erste Annahme der Polizei, dass ein weiterer Täter eine Rolle spielen könnte, bestätigte sich im Verlaufe der bisherigen Recherchen nicht. Weitere Ermittlungen zum genauen Tatgeschehen sind noch im Gange. Die Kriminalpolizeidirektion Rottweil hat dazu die Ermittlungsgruppe "Hof" eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: