Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 05.10.2015

Landkreis Tuttlingen (ots) - (Tuttlingen) Mutwillig Auto zerkratzt - (Tuttlingen) Unfall an der Kreuzung Balinger Straße und Untere Vorstadt fordert zwei leicht verletzte Personen und etwa 17000 Euro Schaden - (Spaichingen) Scheibe der Eingangstüre an der Tennishalle eingeworfen - (Spaichingen) Geparktes Auto beschädigt und anschließend geflüchtet - (Denkingen) 12000 Euro Schaden nach Vorfahrtsunfall

(Tuttlingen) Mutwillig Auto zerkratzt

Ein unbekannter Täter hat im Zeitraum von Samstagabend, 20.00 Uhr, bis Sonntagvormittag, 11.30 Uhr, die komplette rechte Seite eines Opel Astras mutwillig mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und so Schaden an dem Auto in Höhe von etwa 1000 Euro angerichtet. Der Opel parkte in diesem Zeitraum im Lohmehlenring, im Bereich der Abzweigung Bodelschwingweg. Hinweise zu dieser unsinnigen Tat nimmt das Polizeirevier Tuttlingen (Tel.: 07461 941-0) entgegen.

(Tuttlingen) Unfall an der Kreuzung Balinger Straße und Untere Vorstadt fordert zwei leicht verletzte Personen und etwa 17000 Euro Schaden

Zwei leicht verletzte Autoinsassen und etwa 17000 Euro Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montagmorgen, gegen 05.30 Uhr, an der Kreuzung der Balinger Straße / Gießstraße mit der Unteren Vorstadt / Ludwigstaler Straße ereignet hat. Eine 27-jährige Fahrerin eines VW Golfs wollte - von der Balinger Straße kommend - die Kreuzung bei ausgeschalteter Ampelanlage geradeaus in Richtung Gießstraße überqueren. Hierbei achtete sie nicht auf einen von links nahenden Pkw der Marke Citroen, dessen Fahrzeuglenker die Kreuzung von der bevorrechtigten Ludwigstaler Straße in Richtung Untere Vorstadt überqueren wollte. Zwischen den Autos kam es zu einem heftigen Zusammenstoß. Die Golf-Fahrerin und eine 20-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in die Kreisklinik Tuttlingen gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

(Spaichingen) Scheibe der Eingangstüre an der Tennishalle eingeworfen

Mit einem Stein die Scheibe einer Eingangstüre eingeworfen hat ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und Sonntagvormittag, 10 Uhr, an der Tennishalle des Tennisclubs Spaichingen "Am Unterbach". Die Polizei Spaichingen (Tel.: 07424 9318-0) hat Ermittlungen wegen der begangenen Sachbeschädigung eingeleitete und bittet um Hinweise.

(Spaichingen) Geparktes Auto beschädigt und anschließend geflüchtet

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen abgestellten Mercedes der C-Klasse beschädigt hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Samstagnachmittag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr, auf dem Parkplatz am Engelgässle hinter einem Eiscafé in der Hauptstraße. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro an dem Mercedes zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei Spaichingen (Tel.: 07424 9318-0) ermittelt nun wegen der begangenen Unfallflucht und nimmt Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug oder dem unbekannten Fahrzeuglenker entgegen.

(Denkingen) 12000 Euro Schaden nach Vorfahrtsunfall

Zu einem Verkehrsunfall und einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 12000 Euro ist es am Montagmorgen, gegen 06.30 Uhr, an der Einmündung der Kreisstraße 5907 auf die Landesstraße 433 im Bereich der Denkinger Hauptstraße gekommen. Dort wollte ein Fahrer eines VW Sharan - aus Richtung Frittlingen kommend - von der Kreisstraße auf die übergeordnete Hauptstraße einbiegen. Hierbei missachtete der 33-jährige Lenker des Sharans die Vorfahrt eines Golf-Fahrers, der auf der Hauptstraße von Gosheim in Richtung Denkingen unterwegs war. Bei einem folgenden Zusammenprall der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: