Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilungen für den Zollernalbkreis

Tuttlingen (ots) - (Albstadt-Tailfingen) Verkehrsunfallflucht in der Pfeffinger Straße

(Balingen) Auto zerkratzt

(Balingen) Amtliches Kennzeichen abgerissen

(Haigerloch-Trillfingen) Schuppentor weggerissen

(Albstadt-Tailfingen) Verkehrsunfallflucht in der Pfeffinger Straße

Aus dem Staub gemacht hat sich am Sonntag, um 08.30 Uhr, ein bisher unbekannter Autofahrer nach einem von ihm verursachten Verkehrsunfall in der Pfeffinger Straße. Beim Vorbeifahren stieß der Unfallflüchtige gegen den hinteren linken Kotflügel eines bei der katholischen Kirche abgestellten Renault Twingo und verursachte einen Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Das Polizeirevier Albstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich dort zu melden (Tel. 07432 955 0).

(Balingen) Auto zerkratzt

Einen nicht unerheblichen Sachschaden angerichtet hat ein bisher unbekannter Täter im Zeitraum von Samstag, 22.45 Uhr, bis Sonntag, 13.35 Uhr, in der Tieringer Straße. Der Übeltäter zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite eines dort parkenden Fiat Bravo. Genau beziffert werden konnte der Schaden noch nicht. Sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung bitte an das Polizeirevier Balingen, Tel. 07433 264 0.

(Balingen) Amtliches Kennzeichen abgerissen

Das vordere amtliche Kennzeichen samt Halterung abgerissen hat ein bisher unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag. Anschließend warf er das Schild in ein Gebüsch neben dem Wohnhaus des Fahrzeugbesitzers. Der Schaden ist gering. Ein Tatverdacht besteht nicht.

(Haigerloch-Trillfingen) Schuppentor weggerissen

Vermutlich etwas stehlen wollten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag aus einem Schuppen im Schuppengebiet an der Obertorstraße. Sie rissen das Tor eines Schuppens mit brachialer Gewalt weg. Trotz dieser Kraftanstrengung wurde aus dem Schuppen nichts gestohlen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hechingen, Tel. 07471 9880 0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: