Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 26-jähriger Motorradfahrer erliegt an der Unfallstelle seinen Verletzungen

Mühlheim an der Donau (ots) - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstag gegen 18.00 Uhr auf der L 443, in der "Kolbinger Steige", zwischen Kolbingen und Mühlheim, gekommen. Ein 26-jähriger Motorradfahrer befuhr mit seiner Honda die Gefällstrecke von Kolbingen nach Mühlheim. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er mit seinem Motorrad zunächst in die Fahrbahnmitte und anschließend zu Fall. Er rutschte auf der Gegenspur weiter bevor er gegen den entgegen kommenden Pkw einer 20-Jährigen prallte. Durch den Unfall zog sich der Motorradfahrer so schwere Verletzungen zu, dass der verständigte Notarzt nur noch seinen Tod feststellen konnte. Die 20-jährige Renaultfahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt. Am Motorrad und am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landstraße komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: