Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

15.09.2015 – 15:39

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Tuttlingen zum tragischen Tod eines Mountainbike-Fahrers beim Schwarzwald-Bike-Marathon am 13. September 2015

Furtwangen/St. Georgen (ots)

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen sind abgeschlossen. Die Ermittlungen haben ergeben, dass der 58-jährige Mountainbike-Fahrer nicht durch einen Sturz zu Tode gekommen ist. Des Weiteren wird eine Fremdeinwirkung, die zum Tod des 58-Jährigen geführt haben könnte, ausgeschlossen. Eine Obduktion des Verstorbenen wurde von Seiten der Staatsanwaltschaft Konstanz nicht angeordnet, da die durchgeführten Ermittlungen eindeutig auf eine natürliche Todesursache hindeuten.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung