Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

09.08.2015 – 12:59

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bühlingen-Lauffen) 44-jährige fährt frontal gegen Baum und stirbt

Landkreis Rottweil (ots)

Aus bisher unbekannter Ursache kam am Samstag, um 22.50 Uhr, die 44 Jahre alte Fahrerin eines Toyota Supra auf der Kreisstraße 5542 zwischen Bühlingen und Lauffen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Die nicht angeschnallte Frau erlitt tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Wie sich zwischenzeitlich herausstellte, ist die Verstorbene nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hatte sich den Wagen von einem Bekannten unerlaubt genommen. Der Zündschlüssel steckte. Das Unfallfahrzeug fiel bereits um 12.15 Uhr auf, als es auf der Bundesautobahn 81 zwischen Oberndorf und Rottweil wegen einer Panne liegen blieb und abgeschleppt werden musste. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro. Der Leichnam wurde beschlagnahmt. Zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der beschädigte Toyota bleibt zur Untersuchung eventuell vorhandener technischer Mängel vorläufig in der Obhut der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen