Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

14.07.2015 – 16:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Schwelbrand an einem Dachstuhl verursacht Feuerwehreinsatz

Bösingen, Landkreis Rottweil (ots)

Zu einem Schwelbrand an einem Dachstuhl im Bereich einer elektrischen Hauszuführung ist es am Dienstagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, an einem Wohnhaus mit gewerblichem Gebäudeteil in der Dunninger Straße in Bösingen gekommen. An dem Haus wurde vor einigen Wochen der Dachstuhl erneuert. Aus bislang noch nicht bekannter Ursache kam es an der elektrischen Hauszuleitung, die über einen Dachständer im Bereich des Dachstuhls in das Gebäude geführt wird und beide Gebäudeteile mit Strom versorgt, zu einem Schmor- beziehungsweise Schwelbrand. Glücklicherweise war es hierbei nicht zu offenen Flammen gekommen. Die nach der Verständigung anrückenden Feuerwehren, die mannstark mit insgesamt fünf Fahrzeugen der Abteilungen Bösingen, Herrenzimmern und der Freiwilligen Feuerwehr Schramberg zusammen mit der Besatzung eines DRK-Rettungswagen zum Brandort geeilt waren, brachten den Schwelbrand schnell unter Kontrolle. So entstand an dem Dachstuhl im Bereich der Hauszuführung nur relativ geringer Sachschaden - nach ersten Schätzungen unter 5000 Euro. Personen kamen hierbei nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen