Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

13.06.2015 – 13:11

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Zollernalbkreis vom 13.06.2015

Zollernalbkreis (ots)

(Geisingen) Fahrerin eines Notarztwagens missachtet Vorfahrt - 55.000 Euro Sachschaden; (Burladingen) Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 442 - Vier Fahrzeuginsassen werden leicht verletzt; (Albstadt-Ebingen) Unfallflucht - Toyota Yaris wird an der Zufahrt zur Oststadt-Grundschule beschädigt - Polizei sucht Zeugen

(Geisingen) Fahrerin eines Notarztwagens missachtet Vorfahrt - 55.000 Euro Sachschaden

Sachschaden von circa 55.000 Euro an den unfallbeteiligten Fahrzeugen, darunter einem Notarztwagen, ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen, gegen 7.30 Uhr, an der Kreuzung Gartenstraße und Olgastraße. Die 26-jährige Fahrerin eines Notarztwagens fuhr auf der Gartenstraße -ohne Sondersignal- und war auf der Rückfahrt von einem Einsatz. An der Kreuzung zur Olgastraße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Nissans. In der Kreuzung prallte der Nissan mit der Fahrzeugfront in die Beifahrerseite des Notarztwagens, einen Audi Q5. Durch den heftigen Zusammenstoß drehte sich der Audi um 90 Grad nach rechts und blieb danach unfallbeschädigt stehen. Die Unfallverursacherin und der 44-jährige Fahrer des Nissans blieben unverletzt.

(Burladingen) Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 442 - Vier Fahrzeuginsassen werden leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 442, am Freitagnachmittag gegen 17.20 Uhr, haben sich bei einem Frontalzusammenstoß vier Fahrzeuginsassen -die beiden Autofahrer und die Beifahrer- leichte Verletzungen zugezogen. Die beiden am Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 15.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Opel Vectra auf der Landesstraße 442 von Hausen kommend in Richtung Neuweiler. In einer langegezogenen, unübersichtlichen Rechtskurve geriet sein Opel, vermutlich aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit, ins Triften. In der Folge prallte der Opel in die rechts neben der Fahrbahn angebrachten Schutzplanken. Danach übersteuerte der 19-Jährige sein Fahrzeug und geriet auf den Gegenfahrstreifen. Dort stieß der Opel fast frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in die Krankenhäuser Albstadt und Balingen eingeliefert. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in Verwahrung genommen. Die unfallbeschädigten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

(Albstadt-Ebingen) Unfallflucht - Toyota Yaris wird an der Zufahrt zur Oststadt-Grundschule beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug wurde in der Nacht zum Samstag in der Flandernstraße ein grauer Toyota Yaris beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 1.500 Euro. Der Toyota stand an der Zufahrt der Oststadt-Grundschule. Der Unfallverursacher war mit seinem Fahrzeug, vermutlich gegen 2 Uhr, beim Rückwärtsfahren gegen den Toyota geprallt und danach, ohne sich um eine Schadensregulierung gekümmert zu haben, davon gefahren. An der Schule fand an diesem Abend eine sogenannte Lesenacht statt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Albstadt (07432 955-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen