Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

06.05.2015 – 14:03

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 06.05.2015

Landkreis Rottweil (ots)

Schenkenzell: Unbekannte Täter brechen in Gasstätte ein - bitte Zeugenaufruf

Der Bezirksdienst des Polizeireviers Schramberg sucht nach einem Einbruch in eine Gaststätte in der Straße "Schenkenburg", zwischen Schenkenzell und Schiltach, nach Zeugen. Einer oder mehrere unbekannte Täter drangen am Dienstag zwischen 15:00 Uhr und 21:00 in die Gaststäte ein und stahlen Wertgegenstände sowie Bargeld. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Das Polizeirevier Schramberg nimmt Hinweise unter der Rufnummer 07422/2701-0 entgegen.

Dornhahn: Verkehrsunfall nach missachteter Vorfahrt - 7000 Euro Schaden

Am Dienstag den 05.05.2015 ereignete sich gegen 15:45 Uhr an der Kreuzung Kräuterstraße/ Höhwandelstraße ein Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Kräuterstraße in Richtung Höhwandelstraße. An der Kreuzung missachtete der Unfallverursacher die Vorfahrt einer Ford-Fahrerin und es kam zur Kollision. Durch den Zusammenstoß gerieten beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und kamen schließlich an einem angrenzenden Gartenzaun zum Stehen. Der Unfallverursacher, die 72-Jährige Ford-Fahrerin und ihre 78-Jährige Beifahrerin blieben glücklicherweise unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt circa 7000 Euro.

gez. Pascal Schneider

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen