Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

13.03.2015 – 13:51

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Tuttlingen vom 11. März 2015

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots)

(Furtwangen im Schwarzwald) Gutachter stellt technische Ursache für den Brandausbruch in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße fest

Die polizeilichen Ermittlungen zum Wohnungsbrand vom 12. Februar 2015 sind weitgehend abgeschlossen. Der 74-Jährige verstarb an den Folgen schwerer Verbrennungen, in Verbindung mit einer Rauchgasintoxikation. Ein Brandsachverständiger hat in einem Gutachten festgestellt, dass der Brand in der Wohnung des Verstorbenen ausgebrochen ist und konnte eine technische Ursache für die Entstehung des Brandes rekonstruieren. Eine Fremdeinwirkung Dritter konnte abschließend ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung