Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 30.12.2014

Tuttlingen (ots) - Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 30.12.2014

B523/Talheim: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab; Trossingen: Noch mit Sommerreifen unterwegs; L438/Dürbheim: Kontrolle verloren

B523/Talheim: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab

Zu einem unklaren Verkehrsgeschehen kam es am Montag gegen 17.00 Uhr auf der B 523 zwischen Tuttlingen und Villingen, auf Höhe Talheim. Ein Lkw-Fahrer überholte einen langsam fahrenden Pkw. Dabei soll es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Berührung gekommen sein. Der Fahrer des Pkw erschrak derart, dass er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Durch die Polizei konnte allerdings weder am Auto noch am Lkw ein Schaden, der auf eine Berührung hindeutete, festgestellt werden. Der Lkw-Fahrer gab an keinen Unfall bemerkt zu haben. Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben und nähere Angaben zu den Umständen des Vorfalls machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Spaichingen unter der Telefonnummer 07424 9318-0 zu melden.

Trossingen: Noch mit Sommerreifen unterwegs

Weil er noch mit Sommerreifen unterwegs war, ist ein Autofahrer am Montag in der Straße " Im Tal" auf ein vor ihm wartendes Fahrzeug gerutscht. Auf der schneeglatten Fahrbahn war es für den 42-Jährigen mit seiner "Sommerausrüstung" unmöglich, sein Gefährt rechtzeitig zum Halten zu bringen. Trotz moderater Geschwindigkeit entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von 6.000 Euro.

L438/Dürbheim: Kontrolle verloren

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Dienstag um 09.50 Uhr ein Autofahrer auf der L438, zwischen Böttingen und Dürbheim, in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem vorbeifahrenden Fahrzeug zusammen. Schnee und Eisglätte trugen auch hier ihren Teil zum Unfallgeschehen bei. Der Schaden an beiden Pkw beläuft sich auf insgesamt 5.000 Euro, verletzt wurde zum Glück aber niemand.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: