Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 12.12.2014

Landkreis Rottweil (ots) - Fluorn-Winzeln: Verkehrszeichen umgefahren - Zeugenaufruf

Am Donnerstagnachmittag um 13.30 Uhr wurde in Fluorn auf der Hauptstraße vor dem Rathaus durch ein bislang unbekanntes Kraftfahrzeug das Standrohr mit dem Verkehrszeichen "Vorfahrtsstraße" umgefahren. Der Unfallverursacher setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern oder die Polizei zu verständigen. Der Fahrer fuhr mit seinem Pkw auf der Hauptstraße in Richtung Lindenhof, geriet an der Einmündung zur Haldenstraße nach links auf den Gehweg und prallte dort gegen das Standrohr. Hinweise nimmt das Polizeirevier Oberndorf (07423 8101-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: