Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 01.12.2014

Landkreis Freudenstadt (ots) - Freudenstadt: Pkw-Fahrer mit knapp drei Promille unterwegs

Ein aufmerksamer Autofahrer verständigte am Sonntagnachmittag, gegen 16 Uhr, das Polizeirevier Freudenstadt und teilte mit, dass ein grüner Pkw in Schlangenlinien vor ihm herfährt. Der Fahrer des grünen Pkw konnte wenige Minuten später in Freudenstadt in der Karl-von-Hahn-Straße von den Polizeibeamten angehalten und kontrolliert werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der Fahrer derzeit keine Fahrerlaubnis besitzt. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Fahrzeugschlüssel vorerst einbehalten. Die Fahrzeugschlüssel konnten dem Besitzer des benutzten Pkw allerdings nicht übergeben werden, denn dieser lag bis zur Kontrolle ebenfalls erheblich betrunken auf der Rückbank.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold

Polizeipräsidium Tuttlingen
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: