Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 22.08.2014

Landkreis Tuttlingen (ots) - Trossingen: Unfall infolge Unachtsamkeit - Königsheim: Sattelzug streift Pkw und Gebäudefassade - Tuttlingen: Jugendlicher greift Angehörige an - Tuttlingen - Möhringen: Einbrecher nutzt Urlaubsabwesenheit - Fridingen - Landstraße 277: Anhänger bricht aus und beschädigt entgegenkommenden Pkw

Trossingen: Unfall infolge Unachtsamkeit

Unachtsamkeit war am Donnerstagnachmittag, 18.20 Uhr, die Ursache für einen Verkehrsunfall in der Tuninger Straße. Ein Quadfahrer war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Westtangente unterwegs und kam hierbei mit den rechten Rädern gegen den Randstein. Durch den Schreck überlenkte der Fahrer nach links, so dass das vierrädrige Fahrzeug umkippte. Hierdurch zog sich er Fahrer Prellungen zu. Am Quad entstand Sachschaden.

Königsheim: Sattelzug streift Pkw und Gebäudefassade

Rund 4.000 Euro Sachschaden hat ein bulgarischer Sattelzuglenker am Donnerstagmittag durch die Kollision mit einer Hausfassade sowie einem geparkten Pkw verursacht. Der Lkw-Fahrer war gegen 11.43 Uhr auf der Umleitungsstrecke der Ortsdurchfahrt unterwegs. Diese ist eigentlich für den Schwerlastverkehr aufgrund einer baulichen Verengung in einem Kurvenbereich gesperrt. Im Bereich der scharfwinkligen Rechtskurve blieb der Lkw dann mit der rechten Seite des Sattelaufliegers an der Fassade sowie der dort aufgestellten Baustellenabschrankung hängen - Sachschaden etwa 1.000 Euro. Nach dem Passieren des Kurvenbereichs streifte der Lkw dann noch einen geparkten Pkw, der hierdurch erheblich beschädigt wurde. Mangels Wohnsitz im Bundesgebiet wurde von dem Lkw-Fahrer eine Sicherheitsleistung erhoben.

Tuttlingen: Jugendlicher greift Angehörige an

Wegen gefährlicher Körperverletzung mussten Beamte des Polizeireviers in der Donnerstagnacht Ermittlungen gegen einen jugendlichen Randalierer einleiten. Dieser hatte gegen 21.40 Uhr nach einem Streitgespräch in der elterlichen Wohnung zunächst anwesende Angehörige beleidigt und diese im Weiteren dann körperlich angegriffen. Mittels Schlägen und Tritten attackierte der Jugendliche anschließend eine weitere anwesende Person, die den jungen Mann dann jedoch überwältigen und bis zum Eintreffen mehrerer Polizeistreifen festhalten konnte. Der junge Randalierer wurde im Weiteren in eine Klinik eingewiesen und hat nun zudem mit einer Strafanzeige zu rechnen.

Tuttlingen - Möhringen: Einbrecher nutzt Urlaubsabwesenheit

Die Urlaubsabwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses ausnutzend, hat ein bislang unbekannter Täter eingebrochen und hierdurch Sach- und Diebstahlschaden verursacht. Mit Gewalt hat der Einbrecher in den letzten Tagen auf der Rückseite des betroffenen Gebäudes ein Kellerfenster eingeschlagen und im Anschluss entriegelt. Im Inneren angelangt, durchsuchte der Täter insbesondere im Obergeschoss Schubladen und Schränke nach Wertgegenständen. Mit vorgefundenem Schmuck entfernte sich der Einbrecher im Anschluss unerkannt wieder vom Tatort. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht abschließend bekannt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen.

Fridingen - Landstraße 277: Anhänger bricht aus und beschädigt entgegenkommenden Pkw

11.000 Euro Sachschaden waren am Donnerstagvormittag die Folge eines Verkehrsunfalls auf der Landstraße 277 zwischen Mühlheim und Fridingen. Zu dem Unfall kam es, als der Fahrer eines Pkw-Anhängergespanns in Richtung Fridingen unterwegs war. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit brach der neuwertige und mit Holzbriketts beladene Anhänger in einer Rechtskurve (etwa ein Kilometer vor Bergsteig) nach links aus, kippte und prallte so gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw. Anschließend riss der Anhänger von der Kupplung und kam auf der Gegenfahrbahn seitlich zum Liegen. Hierdurch wurden alle beteiligten Fahrzeuge sowie angrenzend aufgestellte Verkehrszeichen beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.

gez. Matthias Preiss Tel.: 07461 941-114

Rückfragen bitte an:

Matthias Preiss
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: