Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

19.08.2014 – 17:28

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Horb: Abermals gelockerte Radmuttern - Zeugenaufruf

Landkreis Freudenstadt (ots)

Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte am Montagabend, gegen 19.25 Uhr, in der Schietinger Straße, dass an einem Rad eines vorausfahrenden Pkws offensichtlich die Radmuttern lose sind. Der Mann verständige die Polizei. Über den Fahrezughalter konnte die Fahrerin erreicht werden. Eine Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass an allen vier Rädern die Muttern gelöst wurden. Ein Schadensereignis trat nicht ein. Bei dem Pkw handelt es sich um einen Subaru. Hinweise bitte an das Polizeirevier Horb, Tel. 07451/960.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen