Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Schwarzwald-Baar-Kreis vom 12.08.2014

Schwarzwald-Baar-Kreis (ots) - VS-Schwenningen: Verkehrsunfall auf dem Parkplatz Marktplatz; Donaueschingen: Räuber dringen in Gaststätte ein und erbeuten Bargeld

VS-Schwenningen: Verkehrsunfall auf dem Parkplatz Marktplatz

Als ein 78-jähriger Autofahrer am Montag gegen 18 Uhr nach knapp einer Stunde zu seinem Wagen auf dem Parkplatz "Marktplatz" zurückkehrte, musste feststellen, dass dieser von einem unbekannten Autofahrer beschädigt wurde. Der Schaden wird auf zirka 1000 Euro geschätzt. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwenningen unter der Telefonnummer 07720 8500-0 entgegen.

Donaueschingen: Räuber dringen in Gaststätte ein und erbeuten Bargeld

Zwei unbekannte Täter drückten am Dienstag gegen 5 Uhr ein Fenster einer Gaststätte in der Hagelrainstraße ein und gelangten so in den Gastraum. Zwischen einem der Täter und einem 32-jährigen Mann, der sich zur Tatzeit im Schankraum aufhielt, kam es zu einem Gerangel, währenddessen der zweite Täter das im Bereich des Tresens in einer Schublade aufbewahrte Bargeld an sich nahm. Die Räuber flüchteten anschließend in Richtung Donaucenter. Nach derzeitigen Ermittlungen waren die Straftäter dunkel bekleidet und trugen Masken, die denen aus dem Film "Scream" ähnelten. Einer der beiden war zwischen 180 und 185 Zentimeter groß, der andere zwischen 170 und 175 Zentimeter. Zeugen, denen am Dienstagmorgen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat Villingen-Schwenningen unter der Telefonnummer 07721 601-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: