Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Ein lebensgefährlich Verletzter bei Motorradunfall

Kreis Tuttlingen, Geisingen (ots) - Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Freitagabend gegen 20.30 Uhr in Geisingen zu. Der 30-Jährige war auf der Wildtalstraße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Fahrer mit dem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald Baar Klinikum geflogen. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: