Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Wellendingen - Landstraße 434: 2 Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt/7.000 Euro Sachschaden - Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rücken aus

Landkreis Rottweil (ots) - Wellendingen - Landstraße 434: 2 Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt/7.000 Euro Sachschaden - Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rücken aus

Starke Kräfte der Feuerwehr Schömberg, des Rettungsdienstes und mehrere Streifen der Polizeireviere Balingen und Rottweil mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall auf der Landstraße 434 zwischen Schömberg und Wellendingen ausrücken.

Der Unfall ereignete sich wenige Minuten vor 8.00 Uhr, als ein Autofahrer in einer Kolonne in Richtung Wellendingen verkehrsgerecht unterwegs war. Ersten Ermittlungen zufolge musste der 27-jährige Autofahrer unvermittelt niesen und fuhr hierbei ruckartig über die Mittellinie teils auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er seitlich versetzt frontal mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Auto. Das Fahrzeug des Unfallverursachers kam hierdurch ins Schlingern und blieb am rechten Fahrbahnrand liegen. Der zweite Pkw geriet ebenfalls ins Driften und kam dann nach rechts von der Straße ab, wo er mit der Beifahrerseite gegen eine Baumgruppe prallte.

Beide Autos wurden durch die Kollision stark beschädigt - Gesamtschaden etwa 7.000 Euro. An beiden Fahrzeugen lösten sämtliche Airbags aus. Beide Autofahrer wurden noch an der Unfallstelle vom Rettungsdienst und einem Notarzt versorgt. Anschließend wurden sie in die Kliniken Balingen und Rottweil zur Behandlung eingeliefert. Gemäß aktuellem Sachstand wurden beide glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Landstraße musste im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Maßnahmen bis gegen 10.00 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Beide Fahrzeuge mussten von Abschleppdiensten geborgen werden. Der Unfallverursacher hat sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten. Die abschließenden Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall dauern derzeit noch an.

gez. Matthias Preiss Tel.: 07461 941-114

Rückfragen bitte an:

Matthias Preiss
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: