Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

24.07.2014 – 15:12

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Zollernalbkreis vom 24.07.2014

Zollernalbkreis (ots)

Balingen-Roßwangen: Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle - Anhaltspunkte auf Brandstiftung vorhanden - Zeugenaufruf der Polizei; Balingen: Vorfahrt missachtet - 7.000 Euro Sachschaden; Balingen: Auf Trickdieb hereingefallen; Hechingen: Unfallflucht - Zeugenaufruf; Bisingen: Pkw contra Motorradfahrer - Zweiradfahrer leicht verletzt; Albstadt-Tailfingen: Pkw prallt gegen Grundstücksmauer - Fahrer unter Alkoholeinfluss - 7.000 Euro Sachschaden; Albstadt-Ebingen: Porsche Boxter beschädigt und davongefahren

Balingen-Roßwangen: Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle - Anhaltspunkte auf Brandstiftung vorhanden - Zeugenaufruf der Polizei

Wie am vergangenen Wochenende bereits berichtet, kam es am Samstagabend, kurz nach 23 Uhr, an der Landesstraße 442, im Gewann Untere Wiesen aus zunächst ungeklärten Gründen zum Brand einer etwa 20 mal 30 Meter großen Lagerhalle. Die Halle brannte völlig aus, darin abgestellte landwirtschaftliche Maschinen und Erzeugnisse wurden ein Raub der Flammen. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Am Mittwoch dieser Woche untersuchte ein Brandsachverständiger gemeinsam mit Kriminaltechnikern das Brandobjekt. Es ergaben sich dabei Hinweise, dass die Scheune in Brand gesetzt wurde. Das Kriminalkommissariat Balingen bittet deshalb Zeugen, denen am vergangenen Samstagabend, in der Zeit zwischen 22 und 23.30 Uhr, im Bereich der Ortsumfahrung von Roßwangen, Höhe der Einmündung der Kreisstraße 7136 in die Landesstraße 442, Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich mit der Kripo in Balingen unter Telefon 07433 2640 in Verbindung zu setzen.

Balingen: Vorfahrt missachtet - 7.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch, gegen 19 Uhr, missachtete ein 47-jähriger Autofahrer an der Einmündung Lange Straße / Schrötenen die Vorfahrt eines auf der abknickenden Vorfahrtsstraße fahrenden 20-jährigen Audifahrers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw bei dem Sachschaden von 7.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher wird bei der Bußgeldbehörde angezeigt.

Balingen: Auf Trickdieb hereingefallen

Am Mittwochnachmittag wurde ein 83-jähriger Rentner in der Kalkofen-Passage Opfer eines Trickdiebs. Nachdem der unbekannte Täter sich gegenüber dem hilfsbereiten Rentner zunächst als "Zahnarztsuchender" ausgegeben hatte, verlagerte sich das Gespräch von der Friedrichstraße in die Kalkofen-Passage. Dort bat der Täter sein Opfer, dass er ihm eine 2-Euro-Münze zum Telefonieren wechsle. Bei dieser Aktion trickste der Dieb den älteren Herrn aus und entwendete fingerfertig und gewandt aus dessen Geldbeutel zwei 50-Euro-Scheine. Vom Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor: Osteuropäer, gepflegt, etwa 175 Zentimeter groß, unauffällige Statur, etwa 50 Jahre alt, sprach gebrochen deutsch. Tagtäglich werden insbesondere ältere Leute Opfer dieser skrupellosen Diebe, die die Hilfsbereitschaft anderer ausnutzen. Die Polizei rät in solchen Situationen zum Gegenüber Abstand zu halten und niemals diese Personen in den Geldbeutel greifen zu lassen. Hilfe abzulehnen ist hier meist der beste Schutz gegen Diebstahl.

Hechingen: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Mehrere hundert Euro Sachschaden verursachte ein bisher unbekannter Autofahrer, der am Mittwoch, zwischen 19.30 Uhr und 19.45 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Kaullastraße einen geparkten Pkw streifte und weiterfuhr. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das Polizeirevier Hechingen unter Telefon 07471 98800 entgegen.

Bisingen: Pkw contra Motorradfahrer - Zweiradfahrer leicht verletzt

Unachtsames Anfahren aus einem Hofraum der Onstmettinger Straße war am Mittwoch, gegen 21 Uhr die Ursache eines Verkehrsunfalls zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Beim Anstoß kam der bevorrechtigte Motorradfahrer, der mit geringer Geschwindigkeit unterwegs war, nicht zu Fall. Er zog sich leichtere Beinverletzungen zu. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 1.300 Euro. Der Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Albstadt-Tailfingen: Pkw prallt gegen Grundstücksmauer - Fahrer unter Alkoholeinfluss - 7.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, wurde der Polizei in Albstadt ein Verkehrsunfall "Im Wiesengrund" gemeldet. Recht schnell war klar, weshalb der Fahrer, der in Fahrtrichtung Quellenstraße unterwegs war, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauerprallte. Er stand deutlich unter alkoholischer Beeinflussung. Ein Alkotest ergab einen Wert von weit über zwei Promille. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte sich ein zweiter Fahrzeuginsasse von der Unfallstelle entfernt. Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe erhoben und sein Führerschein einbehalten. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 22-jährige Unfallverursacher bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Albstadt-Ebingen: Porsche Boxter beschädigt und davongefahren

Am Mittwochvormittag, zwischen 7.30 Uhr und 11.30 Uhr, hat ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker einen schwarzen Pkw Porsche Boxter am Fahrzeugheck beschädigt und sich nach dem Unfall von der Unfallstelle unerlaubt entfernt. Unfallort war entweder der Parkplatz beim Netto-Markt in der Schillerstraße oder der Parkstreifen vor einer Schuhmacherei in der Unteren Vorstadt. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Albstadt unter Telefon 07432 9550 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Peter Mehler
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung