Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Tuttlingen vom 30.06.2014

Landkreis Tuttlingen (ots) - Deilingen: Fahrzeug überschlagen - zwei verletzte Personen; Tuttlingen: Leicht verletzter Motorradfahrer; Spaichingen-Kreisstraße 5913: Schwer verletzter Motorradfahrer; Tuttlingen-Neuhausen ob Eck: Gefährliche Ölspur - Verursacherfahrzeug gesucht; Tuttlingen-Russbergsteige: Auto gegen Baum geprallt; Tuttlingen: Unfallflucht; Geisingen - Kirchen-Hausen: Einbruch in Firma

Deilingen: Fahrzeug überschlagen - zwei verletzte Personen

Nicht angepasste Geschwindigkeit führte am Freitagnachmittag auf der Gemeindeverbindungsstraße Schörzingen-Deilingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 24-jähriger Autofahrer geriet auf der Umleitungsstrecke infolge seiner rasanten Fahrweise circa 150 Meter vor Deilingen in einer Linkskurve mit dem rechten Vorderreifen auf den Grünstreifen. Daraufhin übersteuerte der Pkw-Lenker sein Fahrzeug in die Gegenrichtung, geriet dabei ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Im Bereich der dortigen Böschung überschlug sich sein Wagen und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn zum Stillstand. Mit Hilfe eines Passanten konnten der 24-Jährige sowie sein 26-jähriger Beifahrer den Unfallwagen durch die Heckklappe verlassen. Der Fahrer wurde leicht, sein Beifahrer schwer verletzt. Beide Personen wurden mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zum Unfallhergang werden von Beamten des Polizeireviers Spaichingen geführt. Die Freiwillige Feuerwehr, die mit 20 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort war, leitete aufgrund der rund zweistündigen Straßensperrung den Verkehr um. Das Unfallfahrzeug wurde abgeschleppt.

Tuttlingen: Leicht verletzter Motorradfahrer

Die Unachtsamkeit eines Motorradfahrers führte am Samstagnachmittag auf der Zeughausstraße zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Der 26-jährige Motorradfahrer übersah einen ordnungsgemäß auf der linken Spur nach links abbiegenden Autofahrer und prallte in frontal in dessen Heckbereich. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Motorradfahrer auf die Fahrbahn und wird hierbei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 4.000 Euro. Der Motorradfahrer wird bei der Bußgeldbehörde angezeigt.

Spaichingen-Kreisstraße 5913: Schwer verletzter Motorradfahrer

Am Samstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, ereignete sich zwischen Spaichingen und Schura ein Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 25-Jährige geriet kurz vor der ersten scharfen Linkskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelhaftem Reifenprofil bei nasser Fahrbahn ins Schlingern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier driftete er mit seinem Zweirad über den Straßengraben und kam nach circa 50 Metern an einer Böschung zunächst zum Stehen. Beim anschließenden Sturz zog sich der Motorradfahrer die schweren Verletzungen zu, weshalb er von einem Rettungsteam des DRK in das Klinikum Villingen-Schwenningen gebracht wurde. Beamte des Polizeireviers übernahmen die Ermittlungen. Der verunglückte Motorradfahrer wurde bei der Bußgeldbehörde angezeigt.

Tuttlingen-Neuhausen ob Eck: Gefährliche Ölspur - Verursacherfahrzeug gesucht

Eine circa 300 bis 400 Meter lange Ölspur war am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße 5945 die Ursache für einen Verkehrsunfall. Ein Autofahrer, der nach Neuhausen o.E. unterwegs war, geriet aufgrund dieser Ölspur in einer Kurve mit seinem Wagen ins Schlingern und in der Folge auf die Gegenspur. Als der Fahrer sein Auto nach rechts steuern wollte, rutschte er wegen der verunreinigten Fahrbahn in eine Leitplanke und kam dort zum Stehen. Sein Fahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Tuttlingen die rund 400 Meter lange Ölspur fest, die teilweise einen Durchmesser bis zu 1 mal 1 Meter aufwies. Die Freiwillige Feuerwehr streute nicht nur die verunreinigte Fahrbahn ab, sondern musste die großflächigen Öllachen mit einem Löschfahrzeug reinigen. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der Verursacher der Ölspur, der vermutlich mit einem Lkw oder Traktor unterwegs war, bislang nicht ermittelt werden. Infolge der Wetterverhältnisse wird davon ausgegangen, dass die Ölspur kurz vor dem Unfall verursacht wurde. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, dies dem Polizeirevier Tuttlingen, 07461 941-0, mitzuteilen.

Tuttlingen-Russbergsteige: Auto gegen Baum geprallt

Ein total beschädigtes Fahrzeug war in der Nacht zum Sonntag die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Russbergsteige. Ein Autofahrer kam gegen 0.15 Uhr kurz nach dem Steinbruch von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 8000 Euro.

Tuttlingen: Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer streifte am Freitagvormittag zwischen 8.10 Uhr und 12.30 Uhr in der Neuhauser Straße auf dem Parkplatz Steinewasen einen geparkten Volkswagen (VW). Ohne sich um den entstandenen Schaden von circa 600 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort. Zeugen, die den Streifvorgang beobachteten oder sonstige Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen, Telefon 07461 941-0, in Verbindung zu setzen.

Geisingen - Kirchen-Hausen: Einbruch in Firma

Am Sonntagmorgen, gegen 3.20 Uhr, schlug ein unbekannter Täter die Eingangstür eines Hauses in der Aitrachtalstraße ein. Bis zum Eintreffen, der von Zeugen alarmierten Polizei, hatte der Täter die Örtlichkeit bereits unerkannt verlassen. Beamte des Polizeipostens Immendingen haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die in der besagten Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, dies unter Telefon 07462 9464-0, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: