Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Rottweil: Aufmerksamer Zeuge verhindert Diebstahl von mehreren Stangen Zigaretten

Rottweil (ots) - Der Aufmerksamkeit und dem Mut eines Zeugens, der in der Nacht auf Donnerstag gegen 2.20 Uhr drei Einbrecher auf frischer Tat beim Einbruch in ein Geschäft in der Hochbrücktorstraße beobachtete und ansprach, ist es zu verdanken, dass die Täter ihre Vorhaben abbrachen und ohne Beute den Tatort verließen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern durch Polizeibeamte des Polizeireviers Rottweil und der Polizeihundeführerstaffel verlief negativ.

Nach ersten Ermittlungen öffneten zwei Täter mit brachialer Gewalt die Eingangstür des Geschäfts und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort packten sie eine Vielzahl an Zigarettenstangen in mitgebrachte Müllsäcke. Ein dritter Täter stand derweil Schmiere. Als die Täter realisierten, dass ihr Vorhaben nicht unbemerkt blieb, flüchteten sie in Richtung Sprengergasse.

Alle drei Täter werden athletisch beschrieben. Zwei trugen dunkle und einer helle Kleidung. Weitere Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rottweil (Telefonnummer 0741 477-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bärbel Schatz
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: