Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Rangendingen: Einbruch in Sportgeschäft - hochwertige Fahrräder entwendet

Zollern-Alb (ots) - Am frühen Freitagmorgen, zwischen 01.00 und 03.50 Uhr, brachen Unbekannte in ein Sportgeschäft in der Rudolf-Diesel-Straße ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Aus dem Verkaufsraum entwendete die Täterschaft sechs hochwertige Mountain-Bikes sowie vier Rennräder der Marke Cube. Darüber hinaus entwendeten die Täter mehrere Brillen der Marke Oakley. Das Diebesgut dürfte durch das aufgehebelte Fenster nach draußen gebracht worden sein. Für den Abtransport des Diebesguts dürfte ein Fahrzeug mit großem Ladevolumen, mindestens ein Transporter der Mercedes Vito-/ VW Bully-Klasse verwendet worden sein. Am Donnerstagvormittag vor der Tatausübung fiel in dem Geschäft ein untersetzter, sehr korpulenter Mann in Jogginghose und braunem Oberteil auf. Er verhielt sich äußerst verdächtig und es muss davon ausgegangen werden, dass er die Tatörtlichkeit ausspähte. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Rottweil, Tel. 0741/477-0 oder an das Polizeirevier Hechingen, Tel. 07471/9880-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: