Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

20.03.2014 – 11:57

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Obernheim-Tanneck: Kanister mit Altöl in Wald entsorgt

Zollernalb-Kreis (ots)

Ein bislang nochunbekannter Täter warf vergangenen Samstagabend, zwischen 20 Uhr bis Sonntagvormittag, 9 Uhr, im Gewann Schrofen, Abzweig Palmbühlsteige, zwei Kanister mit Altöl in den Wald. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizeibeamten des Sachgebiets Gewerbe und Umwelt Balingen handelte es sich um ehemalige Reinigungsmittelkanister. Die Behälter sind transparent und grau. Zeugen, die die Umweltfrevler beobachtet haben oder die zu den Kanistern Hinweise geben können werden gebeten, dies der Polizei, Telefon 07433-264-380, mitzuteilen

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung