Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil/ Bundesautobahn A 81

Landkreis Rottweil (ots) - Landkreis Rottweil / Bundesautobahn A 81: Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

Infolge regennasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit verunglückte am Donnerstagmorgen, gegen 05.30 Uhr, eine 28-jährige Autofahrerin auf der A 81 zwischen Sulz und Rottenburg. Die 28-Jährige fuhr mit ihrem Peugeot in Richtung Rottenburg, als sie nach rechts in mehrere Leitplanken schleuderte. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen und wurde anschließend mit dem Rettungswagen des DRK in das Krankenhaus Herrenberg eingeliefert. Beamte des Polizeireviers Horb nahmen die Ermittlungen zum Unfallhergang auf und sicherten die Unfallstelle bis zur Bergung des verunglückten Fahrzeuges durch einen Abschleppdienst.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: