Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 2. Pressemitteilung Landkreis Rottweil vom 30.01.2014

Landkreis Rottweil (ots) - (Rottweil) Hochwertige Baumaschinen aus Rohbau entwendet; (Sulz am Neckar) Verkehrsunfall unter alkoholischer Beeinflussung verursacht

(Rottweil) Hochwertige Baumaschinen aus Rohbau entwendet

Ein bislang unbekannter Täter hat zwischen Freitagnachmittag bis Montagvormittag aus einem Rohbau hochwertige Baumaschinen entwendet und damit einen erheblichen Diebstahlschaden verursacht. Der Täter verschaffte sich auf noch nicht bekannte Weise Zugang in das Gebäude und entwendete etliche in einem Zimmer aufbewahrte Baumaschinen im Wert von einigen tausend Euro. Mit seinem Diebesgut konnte der Täter unerkannt entkommen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen.

(Sulz am Neckar) Verkehrsunfall unter alkoholischer Beeinflussung verursacht

Alkoholische Beeinflussung war am Mittwochabend die Ursache eines Verkehrsunfalls in der Hartensteinstraße. Eine 54-jährige Autofahrerin wollte von einem Firmengelände nach rechts auf die Hartensteinstraße einfahren. Aufgrund Spurenlage lenkte die Frau vermutlich mit ihren Pkw zu weit nach rechts und prallte dann heftig in einen rechts verlaufenden Zaun. Auf dem angrenzenden Betriebsgelände stehende Zeugen hinderten die Pkw-Fahrerin anschließend an der Weiterfahrt und alarmierten aufgrund einer Kopfwunde der Verunglückten den Rettungsdienst. Die kurz darauf eingetroffenen Polizeibeamten konnten im Fahrzeug und bei der Autofahrerin Alkoholgeruch wahrnehmen, weshalb ein Test durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Alkoholwert von deutlich über 1,1 Promille. Gegen die Frau wird eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Zudem wurde ihr Führerschein sichergestellt. Am Fahrzeug sowie am Zaun entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: